Erziehung

EIN HUND ZIEHT EIN!

Ein Welpe, der zu Ihnen kommt, sollte grundsätzlich schon sozialisiert sein. Das bedeutet, sucht Kontakt zu seinen Artgenossen und weist keine Aggressivität auf. Was der Welpe noch nicht hat, ist eine soziale Bindung zu Ihnen als seinem Menschen.

Welpenwiese

Ab der 10. Woche

Das Vertrauen und die Bindung zu seinem Menschen wird nie wieder so geprägt wie im Welpenalter. Wir möchten Ihnen als Hundehalter helfen, diese Bindung in spielerischer Weise aufzubauen und zu festigen.

 

Lernziele des Kurses:

  • Abrufbarkeit
  • Sitz-Platz
  • Kontrolliertes Spielen miteinander
  • Gewöhnung an Alltagssituationen, z.B. Besuch beim Tierarzt
  • Konzentrationsübungen
  • Beißhemmung

Gerade in der Anfangsphase sind Sie als Hundehalter in vielen Fragen unsicher. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung , um Ihnen ein umfassendes Grundwissen zu vermitteln und individuelle Fragen der Welpenerziehung zu klären.

 

Der Kurs umfasst 8 Stunden à 60 Minuten.